PAMA Technologies GmbH
 

Müllerstrasse 164
13353 Berlin
TEL: +49(0)30 91 55 98 14
E-MAIL: info@pama-tech.com

Bankverbindung 
 

PAMA Technologies GmbH

IBAN: DE59100100100844164106

BIC: PBNKDEFF

Impressum
 

Gf. Dr. Patrick Ndjiki-Nya, 
Umsatzsteuer-ID: DE 296 911 622
Registernummer: HRB 162019
Amtsgericht Charlottenburg (Berlin)

EFRE Projektseite

Conversion-Rate und Shoppingerlebnis sind das A und O im Onlinehandel -  Entscheidend dafür ist letztlich eine gute Produktdatenqualität.

Mit der Cleanr-Technologie von PAMA optimieren Sie Ihre Produktdaten und sorgen für reibungslose Geschäftsprozesse im Online-Handel

Über CLEANR-Technologie

Bei der Kaufentscheidung des Kunden dreht sich alles um die Produktdatenqualität. Zu viele oder zu wenige Treffer, falsche Ergebnisse, eine unübersichtliche Auflistung und schlechte Filterungsmöglichkeiten der Suchergebnisse im Online-Shop führen unzufriedene Kunden zur Konkurrenz, nicht zum Kauf. 

Richtige Produktbezeichnungen, ausführliche Beschreibungen sowie eindeutige Produktattribute sorgen für zielführende Suchergebnisse und ein besseres Shoppingerlebnis. Zufriedene Kunden führen dann natürlich zu einer Steigerung der Conversion-Rate und mehr Umsatz.

PAMA Cleanr hilft Marktplätzen, Verkaufsplattformen und Händlern ihre Produktdaten zu optimieren und so das Einkaufserlebnis ihrer Kunden zu steigern. Unsere Algorithmen ermöglichen eine tiefgreifende Analyse der angebotenen Produkte sowie die automatische Übernahme von Korrekturen. Durch die Analyse Ihrer Produktdaten mit unserer Cleanr-Technologie beseitigen wir Kodierungs-, Varianten- und Kategorisierungsfehler. Darüber hinaus extrahieren wir wichtige Produktmerkmale aus der Produktbeschreibung und reichern Ihre Produktdaten mit normalisierten Werten für eine verbesserte Facettensuche an. 

 

 

Features

  • Erkennung und automatische Korrektur von Codierungs- und Zeichenfehlern

  • Erkennung von Produkt-Varianten sowie automatische und semantische Erkennung von Varianten-Attributen

  • Extraktion von Produktmerkmalen für eine robuste Facettensuche

  • Normalisierung von Attributwerten für die Filterfunktion

  • Erkennung falscher Produkt-Kategorisierung

  • Erstellung von zahlreichen Berichten und Statistiken zur Qualität Ihrer Produktdaten